Naturparadies Namibia - Rundreise als Zelt und Lodge Safari



Reisebeschreibung

Erleben Sie auf dieser Zeltsafari die Weiten Namibias. Atemberaubende Wüstenlandschaften, ein wahrer Tierreichtum und beeindruckende Naturwunder, wie das Sossusvlei erwarten Sie. Sie lernen die Höhepunkte des zentralen und nördlichen Namibias kennen und bewegen sich abseits der touristischen Pfade. 

Reisehöhepunkte

  • Tierreicher Kgalagadi Transfrontier Park
  • Zelten in der Namib Wüste
  • Gewaltige Dünen im Sossusvlei
  • Seebadstadt Swakopmund
  • Beeindruckende Spitzkoppe & Damaraland
  • Wildbeobachtung im Etosha Nationalpark

Reiseverlauf

Tag 1: Windhoek

Heute treffen Sie sich mit den anderen Teilnehmern um 14:00 Uhr am Hotel Safari. Dann lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Windhoeks kennen. Sie besuchen das lokale Museum und auch eine Kirche. Den ersten Abend lassen Sie mit einem Abendessen in Joes Beerhouse ausklingen. (-/-/-)

Tag 2: Von Windhoek zum Kgalagadi Transfrontier Park

Heute verlassen Sie die Stadt und fahren an der Kalahari Wüste entlang. Unterwegs kommen Sie durch abgelegene Dörfer und erreichen am späten Nachmittag Ihr Camp im Kgalagadi Transfrontier Park, wo Sie das Abendessen unter freiem Himmel genießen. (F/M/A)

Tag 3: Kgalagadi Transfrontier Park

Heute erkunden Sie den Park, der sich über die Grenzen von Namibia, Südafrika und Botswana erstreckt. Der Park ist für das hohe Vorkommen von Großkatzen, wie Geparden und Kalahari Löwen bekannt. Ihre Unterkunft liegt nahe an den Kameldornbäumen. (F/M/A)

Tag 4: Auf dem Weg zum Fish River Canyon

Morgens stehen Sie frühzeitig auf und genießen den Sonnenaufgang. Nach einem anschließenden Brunch fahren Sie über Keetmanshoop zum Fish River Canyon. Hier genießen Sie von einem der vielen Aussichtpunkten den Blick in den zweitgrößten Canyon der Welt, bevor Sie in seine Tiefe eintauchen und Ihre Unterkunft aufsuchen, die am Grund des Canyons liegt. Sie haben die einmalige Möglichkeit den Canyon aus verschiedenen Perspektiven zu besichtigen. (F/M/A)

Tag 5: Fischfluss Canyon und Orange River

Dieser Tag beginnt mit einem Spaziergang am Boden des Canyons. Anschließend geht es weiter Richtung Süden zum Orange River. Dieser steht im krassen Gegensatz zum restlichen Namibia: Wie ein grünes Band zieht sich die Vegetation durch das sonst eher wüstengeprägte Land. Während der Mittagspause am Fluss haben Sie die Möglichkeit schwimmen zu gehen. Am Nachmnittag erreichen Sie Ihr heutiges Lager in der Kleinstadt Aus. (F/M/A)

Tag 6: Lüderitz und Kolmanskop

Von Aus machen Sie sich auf den Weg zur Geisterstadt Kolmanskop, wo Sie die alten verlassenen Gebäude erkunden können. Weiter geht es nach Lüderitz, welches durch die wilhelminischen Bauten ebenfalls beeindruckend ist. Nachmittags fahren Sie zurück in die Kleinstadt Aus. Mit etwas Glück kreuzen Wildpferde Ihren Weg. (F/-/A)

Tag 7 & 8: Namib Wüste

Heute fahren Sie in die Namib Wüste, das Herz Namibias. Ihre Unterkunft für die nächsten zwei Nächte liegt mitten in einem Naturschutzgebiet, dem NamibRand Naturreservat. Hier können Sie längere Spaziergänge unternehmen oder an einer Pirschfahrt teilnehmen. (F/M/A)

Tag 9: Sossusvlei

Sie erwachen noch einmal in völliger Stille in der Wüste, bevor Sie heute weiterfahren. Der erste Halt wird am Sesriem Canyon sein, den Sie zu Fuß erkunden können. Am Sossusvlei besteigen Sie die hohen Sanddünen und genießen die Aussicht von oben. (F/M/A)

 

Tag 10 & 11: Swakopmund

Über die Küstenstadt Walvis Bay fahren Sie heute nach Swakopmund. Hier haben Sie Zeit die Stadt und Ihre Umgebung zu erkunden. Sie können hier verschiedene Ausflüge buchen oder Quadfahren, Sandboarding und Skydiving ausprobieren (nicht enthalten). (F/M/A), (F/-/-)

Tag 12: Skelettküste

Heute geht es weiter an der Skelettküste entlang, wo vor der Küste viele Schiffswracks liegen. Am Cape Cross können Sie tausende von Seelöwen beobachten. Sie fahren schließlich in Richtung Inland und zur Spitzkoppe, dem Matterhorn Namibias. Hier errichten Sie am Nachmittag Ihr Camp und genießen das Farbspiel in der Abenddämmerung über den Bergen. Sie verbringen diese Nacht am Fuße des Berges. (F/M/A)

Tag 13: Twyfelfontein

Auf der heutigen Fahrt durch das Damaraland besichtigen Sie die Orgelpfeifen in der Nähe des Brandberges. Am Grootberg vorbei kommen Sie zu Ihrer Unterkunft für heute Nacht, wo Sie mit etwas Glück Tiere wie das Wüstennashorn oder Elefanten aus nächster Nähe beobachten können. (F/M/A)

Tag 14 & 15: Etosha National Park

Die nächsten beiden Tage verbringen Sie im Etosha Nationalpark.  Ihr Camp liegt ganz in der Nähe eines Wasserlochs, sodass Sie mit etwas Glück viele Tiere direkt „vor der Tür“ beim Trinken beobachten können. Sie werden mehrere Pirschfahrten unternehmen und beider Tage im Camp Restaurant zu Abend essen. (F/M/A), (F/M/-)

Tag 16: Waterberg

Vom Etosha National Park fahren Sie heute zum Waterberg Plateau, einem weiteren National Park Namibias. Hier leben über 200 verschiedene Vogelarten und ein paar seltene Arte der Familie der Antilopen. Am Nachmittag besteigen Sie den Waterberg und genießen den Blick von oben über die Kalahari. Ihre letzte Nacht verbringen Sie in einem Camp am Fuße des Berges. (F/M/A)

Tag 17: Windhoek

Heute reisen Sie zurück nach Windhoek, wo Sie gegen Mittag ankommen. Sie treten Ihre individuelle Rückreise nach Deutschland an. (F/-/-)

Preise & Leistungen

Termine & Preise

 

 

07.01.2018 - 23.01.20181.845,- Euro
18.02.2018 - 06.03.20181.845,- Euro
01.04.2018 - 17.04.20181.845,- Euro
22.04.2018 - 08.05.20181.845,- Euro
03.06.2018 - 19.06.20181.845,- Euro
15.07.2018 - 31.07.20181.845,- Euro
05.08.2018 - 21.08.20181.845,- Euro
16.09.2018 - 02.10.20181.845,- Euro
28.10.2018 - 13.11.20181.845,- Euro
09.12.2018 - 25.12.20181.845,- Euro
30.12.2018 - 15.01.20191.845,- Euro

Preise

Preise pro Person im Doppelzimmer/Zelt: EUR ab 1.795,-

Hinweis: Diese Reise gibt es ab 2017 auch mit Unterbringung in festen Unterkünften. Sprechen Sie uns dazu gerne an und wir lassen Ihnen den Detailverlauf sowie die Termine & Preise zukommen.

Teilnehmerzahlen

Garantiere Durchführung ab 6 Personen

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Unterkunft und Verpflegung laut Reiseverlauf (11 Übernachtungen in Zelten, 5 Übernachtungen in Lodges)
  • Professioneller englischsprachiger Reiseleiter
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Getränke (Kaffee, Tee, Saft zum Frühstück)
  • Transfers
  • Parkeintritte laut Reiseverlauf
  • TerraVista-Infopaket
  • Reisepreissicherungsschein

Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen

  • Internationalflüge
  • Schlafsack und Kissen
  • Alkoholische Getränke und Softdrinks
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Weitere Wunschausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung (wie empfehlen eine Reisekostenrücktrittsversicherung Vollschutz und eine Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport unseres Partners der Elvia/Allianz-Gruppe)

Unverbindliche Reiseanfrage





* Bitte ausfüllen

Ihre Ansprechpartner

Für Ihre Fragen und Wünschen stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung. Rufen Sie uns an:
04203 43 70 880
Christina Hilmer
Reiseberatung
eMail